Knock out

In den letzten Tagen ging eigentlich fast nichts mehr.
Mein Rücken versagt mir den Dienst. Sitzen geht gar nicht, liegen mäßig und stehen nur gelegentlich. Am liebsten verbring ich die Zeit in der heißen Badewanne, dann gehen die Schmerzen nämlich oder auf dem Boden liegend mit Kirschkernkissen im Rücken.
Da das aber leider nicht immerzu geht – ich will ja weder Schwimmhäute noch Druckstellen bekommen – sind wir heute dann mal spazierengegangen. Okay, wir haben uns mit dem Familienkreis getroffen und sind zusammen spazierengegangen im Wald, besser gesagt im Bagno. Das war richtig lustig und dem Rücken hat es zumindest nicht geschadet. Schmerzen tut er immer noch.

Die nächsten Tage wird es demzufolge warscheinlich hier etwas ruhiger sein. Will ja nicht riskieren durch langes Sitzen die Rückpartie erneut zuviel zu strapazieren.

Advertisements

3 Gedanken zu “Knock out

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s