Adventskalender

Hi ho, ich hab ja schon bereits berichtet, dass ich die Idee von der Verpackung eines kleinen Küsschens von Cindy von der Stempelwiese für einen Adventskalender zweckentfremdet habe. Natürlich möchte ich euch diesen nicht vorenthalten. Da mein Batelmaterialiendealer gerade Ausstanzer im Angebot hatte, hab ich mir einen großen Stern und eine mittlere Schneeflocke und einen kleinen Engel gleich mal bestellt. Für die tägliche Kleinigkeit habe ich schwarzen Fotokarton benutzt, die Sterne und Schneeflocken aus Goldglitzerkarton gestanzt und die Engel sind aus der Verpackung von Schokoküssen entstanden. Entweder habe ich einen Engel auf die Sterne geklebt oder mit den neuen Weihnachtsstempelset einige Stempel gesetzt. Als Verschluss habe ich zum einen goldene Pfeifenputzer und zum anderen Weihnachtsschmuckmusterklammern verwendet. Und nu das fertige Ergebnis:

Und da ich in der letzten Woche auch noch Familiengottesdienstkreis hat. Ich allerdings in letzter Zeit sehr selten dort war, hab ich gleich auch noch einige für den Kreis mitgebastelt. Dazu hab ich die Sterne aus dunkelroten Fotokarton ausgestanzt, die Engel diesemal aus Goldglitzerkarton und als Grundlage habe ich hellbraune Wellpappe benutzt. Als Verschluss wieder goldene Pfeifenputzer. Sind super angekommen, aber ich muss sagen, dass die Idee mit der Wellpappe nicht besonders glücklich war. Das ganze ist etwas aus der Form gegangen, weil die Wellpappe – quergerippt wie ich sie benutzt habe – nicht sehr stabil war. Als Tipp : entweder Rippen längst oder anderen Fotokarton verwenden.

Die Anleitung findet ihr übrigens auf der Stempelwiese bei Cindy in einem wundervollen Videotutorial.

Advertisements

3 Gedanken zu “Adventskalender

  1. Wow, ich bin beeindruckt. Wunderschön deine Varianten, auch wenn das mit der Wellpappe nicht so stabil ist, finde ich es dennoch sehr hübsch und ich denke längs würde es nicht so schön ausschauen. Vielleicht die Wellpappe auf ein Stück Pappe aufkleben – hilft sicher auch damits stabil bleibt ;o)

    Gefällt mir

  2. @Sari: Klar darfst du fragen. Ich bestell meist bei http://www.opitec.de. Ich find die relativ günstig, unser Kiga bestellt dort auch immer und sie haben wöchentlich und monatlich Angebote sowie hin und wieder Versandkostenfreie Wochenenden. Wer sonst im Bastelladen kauft, ist hier häufig günstiger.
    Die schnelle Lieferung (meist innerhalb von 2 Werktagen da) und die ständige Benachrichtigung über Email über den Bestellstatus überzeugen mich immer wieder.

    @Steffi: Danke. Die Idee mit der Pappe ist gut, werd ich ggf. mal ausprobieren. Jetzt wird für die Taufe gebastelt …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s