#5 KeinBuch Male mit Schokolade

Naja, die Aufgabe hieß eigentlich:
„Male mit der Zunge, nach dem du bunte Bonbons gegessen hast“
Mir war es irgendwie zu ekelig mit der Zunge auf einem Blatt herumzumalen und außerdem es ich selten Bonbons, die die Zunge verfärben. Aber was ess ich  für mein Leben gerne: Natürlich Schokolade. Und da einfarbig immer langweilig ist, habe ich zur Milka Triolade gegriffen und mit einem Stückchen die Seiten des KeinBuches verschönert.

Ist jetzt nicht künstlerisch wertvoll, aber Spaß gemacht hat es dennoch. Obwohl man doch schon eine gehörige Portion Mut aufbringen muss, um a) ein Buch zu verschandeln und b) mit Essbarem herumzuspielen.

Advertisements

2 Gedanken zu “#5 KeinBuch Male mit Schokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s