#1 Hausbau

Wir werden in letzter Zeit immer häufiger gefragt: Und wie sieht es aus? Seit ihr schon angefangen mit dem Häuslebauen? Es ist ja auch kein Wunder, denn wir haben jetzt lange geplant und der Bauunternehmer hätte laut Vertrag im Dezember anfangen müssen, doch dann kam der Winter. Zwischenzeitlich waren es ja nun doch schon Plusgrade, doch ist es hier noch recht nass. Wenn es so bleibt wie es momentan ist, dann werden wir wohl in 3 Wochen starten. Hoffentlich!
Ich freu mich schon so riesig darauf endlich mehr Platz zu haben und die Kinder einfach mal in den Garten schicken zu können, um draußen spielen zu können. Hier bei uns in der Wohnung wird es doch zunehmend enger mit 5 Personen und mir fehlt eindeutig der Stauraum. Mehr Regale oder Schränke können wir leider nicht mehr stellen, ansonsten hätten wir kaum noch Wohnfläche. So bleibt es nicht aus, da hier etwas liegt und dort etwas liegt und irgendwie weiß keiner mehr so recht, wohin er es räumen soll, weil alles voll ist.

Vorerst wird wieder etwas ausgemistet, denn es ist bald Kinderkleiderbörse hier und da kann man ja schon so einiges los werden. So hoffen wir, dass es bald trocken und frostfrei ist und der Hausbau starten kann. Mit dem klaren Ziel noch in diesem Jahr im Eigenheim zu wohnen und zu leben.

Advertisements

3 Gedanken zu “#1 Hausbau

  1. Na das hört sich doch gut an. Ich hoffe, das das Wetter besser wird und ihr dann wirklich bald anfangen könnt.
    Gibts dann auch mal Bilder zu sehen? Bin ja neugierig.
    Platz kann man glaub ich nie genug haben. Da fälltmir ein, ich muss auch nochmal einen großen Schrank für meine Bastelsachen suchen, der kleine ist einfach zu klein.

    Gefällt mir

  2. Das scheint scheinbar nicht nur Euch so zu gehen. Wir haben nun schon von vielen gehört, dass mit dem Wetter kaum jemand gerechnet hat.
    Bei uns ist es immernoch frostig kalt, doch wir sind auch lange nicht so weit wie ihr.
    Am Wochenende waren wir bei uns im Dorf unterwegs und haben eventuell nun unser Bauland durch einen dummen Zufall gefunden.
    Ich stelle morgen mal Bilder ein, doch nun müssen wir uns erstmal kundig machen bezüglich des Bebauungsplanes.

    Wir wünschen Euch viel Glück beim Bauen.
    Stan

    Gefällt mir

  3. Ich wünsch euch viel Glück Stan. Ja, so ein Hausbau und die Planungen dazu sind schon recht langwierig, wenn man aber bedenkt wie lange man dann in diesem Haus leben möchte, dann ist es ja doch nur ein geringer Zeitaufwand. Alles also eine Frage der Perspektive.
    Obwohl ich würde lügen, wenn ich nicht endlich anfangen möchte!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s