Kreativ mit Inchies

Schon länger arbeite ich mit den wunderbaren Inchies. Das sind kleine Quadrate, die genau 1 x 1 Inch groß sind. Man kann mit ihnen eigentlich alles machen, was einem kreativ einfällt. Schön sieht es aus, wenn man mehrere Inchies auf eine Leinwand oder eine Karte klebt und sie dann unterschiedlich gestaltet.

Da wir uns hier gemeinsam alle auf das Haus freuen und ich ja gerne etwas kreativ neben dem Studium sein möchte, habe ich mich an ein kleines Projekt gewagt zum Thema „unser Haus“.
Nach und nach soll ein kleines Kunstwerk aus ganz kleinen Kunstwerken auf den Inchies entstehen. Ein kleinen Vorgeschmack gibt es schon jetzt. Ich denke, man kann schon das Thema erkennen. Bin schon gespannt wie es weitergeht, denn ein genaues Konzept habe ich nicht entworfen, sondern jedes der Inchies entsteht neu und individuell. Vielleicht dürfen die Kinder auch noch helfen.

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Kreativ mit Inchies

    1. Danke. Es war aber auch bestechend einfach auf die Idee zukommen. Jetzt muss nur noch der Innenausbau und die Gartengestaltung in Angriff genommen werden. Ich werde berichten.
      Wer Idee hat, einfach her damit!

      Gefällt mir

  1. von inchies habe ich ja noch nie gehört. aber das ist eine tolle idee. eine art mosaik-bild gemeinsam gestalten. jeder gibt einen persönlichen teil dazu.
    aber auch alleine eins erstellen finde ich klasse! Wenn man die an verschiedenen Tagen gestaltet, dann kann man verschiedene Gefühle daraus lesen. Hach, das gefällt mir!
    Schneidest du die inchies selbst zurecht, oder gibt es die auch fertig zu kaufen? Ist das ein festes Maß oder kann man je nach laune auch 5x5cm quadrate machen?

    Gefällt mir

  2. Hallo Jana,
    bei meinem ersten Versuch, hab ich mir die Inchies selbst zu geschnitten. Dieses Mal benutze ich vorgestanzte Inchies, die man im Bastelgeschäft kuafen kann.
    Also das Inchie ansich ist 1 1 Inch groß und hat somit eine feste Größe. Doch habe ich auch schon Doppelinchies gesehen.
    Letzlich sind der Kreativität ja doch nie Grenzen gesetzt und man kann auch andere Maße nehmen – würde aber wohl auf jeden Fall Quadrate nehmen.
    Der Vorteil von den gekauften ist, dass sie aus dickerer Pappe sind und man sich die Arbeit mit dem Ausschneiden ersparen kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s