Filz it! Basteln mit Filz

Ich bin ja immer auf der Suche nach Herausforderungen und wenn es ums kreative Werkeln geht, einfach nicht zu bremsen. Und so kam ich auch zum Filzen. Ein Angebot bei meinem Basteldealer für ein Filzstarterset zum Schnellfilzen nahm mir dann auch die Entscheidung quasi ab, was wir als nächstes ausprobieren wollten. Also ab ins Netz, Set bestellen und loslegen.

Leider ist es nicht immer so einfach, so dass ich zwar etwas zu Stande bekommen habe, aber neidlos anerkennen musste, dass mein Tochter in der Schule ein wesentlich besseres Ergebnis erzielt hat. Deshalb gibt es auch von den ersten Versuchen erstmal keine Bilder. Wir werden das Nassfilzen aber noch intensivieren und vielleicht kommt ja etwas brauchbares dabei herum.

Aber ich hatte ja noch Filzstücke hier und so habe ich einen Hasen aus Bastelfilz genäht. Aber ganz auf das Filzen wollte ich nicht verzichten, wo ich doch schon einmal die Sachen hier hatte. Und habe mit schwarz dann mittels einer Filznadel die Konturen aufgefilzt. Mit dem Ergebnis bin ich recht zufrieden. Pfeiffenputzer und Wackelaugen runden den hasen ab.

Und ich hatte auch noch Filzwolle zum Stricken und Häkeln mitbestellt. Und schnell war die Häkelnadel herausgeholt und ein kleine Täschchen entstand. Dieses war ziemlich einfach. Ich habe zuerst ein rechteckiges Stück gehäkelt, dann das Stück von der kurzen Seite her zu 3/4 umgeschlagen und an den Seiten festgenäht. Jetzt ging das ganze bei 40 °C im Pflegeprogramm in die Waschmaschine. Jetzt noch einen Knopf auf die Tasche genäht und eine Schlaufe gehäkelt und angenäht und fertig ist mein kleines Täschchen.
Ich muss sagen, dass war wirklich easy. Nur die Wolle ist recht teuer und man kommt mit einem Knäuel nicht wirklich weit. Aber es wird sicherlich noch eine Wiederholung des Ganzen geben. Es fasziniert mich wie sich das Rohstück in der Waschmaschine so wunderbar verfilzt.

Advertisements

4 Gedanken zu “Filz it! Basteln mit Filz

  1. Der Hase ist ja süß.
    Die Tasche ist auch niedlich. Wie schaut sie denn nu gefilzt aus?Auf dem Bild sieht die noch recht im Rohzustand aus.

    Ich hab auch mit Filzwolle schon gestrickt. Eine große Tasche (8 Knäule oder so von der teuren Lana Grossa Wolle ^^) und eine kleinere Tasche sowie drei Paar Filzhausschuhe für Kinder. Hat super Spaß gemacht. Um noch ein besseres Ergbnis beim waschen zu erhalten empfiehlt sich noch 1 oder 2 Tennisbälle mit beizutun.

    Bin schon auf deine nächsten Nassfilzversuche gespannt.

    Gefällt mir

    1. Ähhh, die ist schon fertig gefilzt. Ich weiß, ist nicht besonders filzig, aber wesentlich flauschiger als vorher. Wahrscheinlich habe ich einfach viel zu feste Maschen gemacht. Werde es bei Gelegenheit sicher noch einmal ausprobieren. Der Sommer ist lang.

      Gefällt mir

  2. Filzen ist gar nicht so mein Ding, glaub ich. Also ich mag Gefilztes nicht. Das habe ich festgestellt, als wir im November Kugelschreiber „umfilzt“ haben.
    Der Hase sieht aber schon sehr niedlich aus! Mein erster Gedanke war „oh ein KeinOhrHase mit Ohren“ ^^

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s