Heute geht es los: FrauenfußballWM

… und ich freu mich.

Als Fußballfan und als Frau ist natürlich die Frauenfußball WM im eigenen Land Pflicht. Auch schon die letzte WM der Frauen haben wir interessiert verfolgt und den Sieg gebühren gefeiert. Und hoffen jetzt auf die Titelverteidigung.

Heute wird um 14.30 Uhr der Fernseh eingeschaltet und das erste Spiel Nigeria gegen Frankreich geschaut. Schließlich müssen wir uns die Gegner unserer Heldinnen ansehen und gucken was uns erwartet.

17.30 Uhr geht es dann so richtig los, mit dem Eröffnungsspiel: Deutschland gegen Canada live aus Berlin. Und das beste: Wir können auf großer Leinwand bei den Schwiegereltern schauen. Das wird bestimmt ein riesen Ereignis.

Die Kanadierinnen sind starke Gegner, aber das letzte Spiel haben wir gewonnen und dann klappt das heute auch!

Wenn dann Zeit innerhalb der Woche bleibt, wird der Fernseh passend zu den Spielen, die meist um 15.00  und um 18.00 Uhr sind, angeschaltet und nebenbei immer mal wieder reingeschaut. WM ist halt nur alle 4 Jahre.

Am 5.  Juli dann aber, werden wir live beim Spiel Frankreich gegen Deutschland im Borussiapark sehen. Yeah. Freude. Schrei. Kreisch. Meine Ma und meine Schwester und die Große werden auch dabei sein.

Und wie sieht es  bei euch aus? Interssiert sich noch jemand für die WM? Wird jemand die Deutschen Mädels anfeuern?
Oder ist es wie bei vielen: MännerWM ja, Frauen – die können doch gar kein Fußball spielen.

Advertisements

3 Gedanken zu “Heute geht es los: FrauenfußballWM

  1. Hmm… also Männer-WM auf jeden Fall, aber ich weiß nicht… Frauen?!? Ich habe ja selber Fußball gespielt, aber im TV schaue ich mir Frauenfußball irgendwie nicht gerne an. Ist komisch und ich kann es auch nicht erklären ^^ Die Daumen drücken werde ich unseren Mädels aber! 😉

    Gefällt mir

  2. Eigentlich interessiert mich Fußball überhaupt nicht. Es interessiert mich nur nicht, ich finde es sogar richtig blöde. Und das ganze Deutschland-Fahne und Trara drumherum mag ich auch nicht. Aber die Kerle in unserer Nationalmannschaft sehen schon echt gut aus, deswegen schau ich mir die gerne an und schau dann auch mal, wie die eigentlich spielen und ob die die Mödersummen eigentlich verdienen, die sie bekommen. Frauen muss ich mir jetzt nciht unbedingt anschauen und Geld kriegen die ja auch nicht so dermaßen viel, was auch wirklich ungerecht ist, mich am eigentlich auch nur mäßig interessiert…

    Gefällt mir

  3. Ja, ich hab mir so etwas schon gedacht. Männer wird geschaut, aber Frauen – warum denn?
    Es stimmt, die Frauen bekommen wesentlich weniger Geld als die Männer, wobei ich die Gehälter der Männer schon sehr fragwürdig halte.
    Das Spiel heute war gut, wobei der Frauenfußball eher taktisch ist und weniger kraftvoll und schnell. Frauen sind einfach langsamer …

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s