Als ich ein Kind war …

Die liebe Maru hatte da neulich so ein tolles Stöckchen, welches ich mir einfach mitnehmen musste.

1. Wenn du dir ein Spielzeug zu Weihnachten wünschen würdest, was wäre das?
Wie nur ein Spielzeug? Ich würd mir ganz viele Wünschen. Aber vorrangig würd ich mir eine Wii wünschen, wobei die nu ja nicht wirklich kindspezifisch ist. Ansonsten liebe ich es noch heute mir Bilderbücher anzuschauen und mit Lego zu spielen. Ein großen Legohaus (die kleinen Steine, kein Duplo) wäre super. Da gibt es heutzutage einfach auch viel mehr Auswahl für Mädels als damals.

2. Wenn du deine erwachsene Vernunft für ein paar Stunden abschalten könntest, was würdest du dann am liebsten anstellen?
Warum gerade mal ausschalten? Bin ich denn wirklich so vernünftig. Ich liebe es vom Teig zu naschen, das Puddingschälchen mit den Finder völlig vom Pudding zu befreien, durch Pfützen mit dem Fahrrad zu fahren und auch bei Regen ohne Kapuze und Regenjacke herumzuspringen – alles nicht gerade vorbildhafte Dinge, aber Spaß haben muss doch auch als Erwachsener erlaubt sein. Und wer soll denn sonst den Kindern diese aberwitzigen Dinge zeigen???

3. Welcher ist dein Lieblingskinderfilm?
Das ist super schwer. Ich liebe eigentlich fast alle Disneyfilme und auch Zeichentrickserien mag ich. Aber wenn ich mir hier zuhaus einen Film aussuchen darf, dann ist es immer wieder „Oh, wie schön ist Panama“ Der kleine Bär und der Tiger auf Entdeckungstour. Hach, einfach schön. Könnten wir eigentlich ganz bald mal wieder sehen.

4. Was für ein Märchen bekämst du am liebsten von deinen Eltern vorgelesen?
Märchen? Am liebesten les ich genau wie unser Sonnenschein „Das kleine Ich bin Ich“. Aber ich mag auch die klassischen Märchen der Gebrüder Grimm, aber ein Lieblingsmärchen hab ich so nicht. Wenn überhaupt noch „Das Mädchen mit den Schwefelhölzern“, ist so schön traurig und trotzdem mit soviel Wärme gefüllt. Und leider immer noch total aktuell.

5. Was für ein Kinderlied kannst du noch auswendig?
Ganz ganz ganz viele. Liegt aber daran, dass alleine schon durch die Kinder alle Kinderlieder wieder ins Gedächtnis kommen. Immer wieder beliebt hier: Hänsel und Gretel sowie Backe, backe Kuchen und auch die Kniereiterspiele.

6. Was du als Kind schon immer tun wolltest, es aber nie durftest?
Die Nächte durchlesen, obwohl am anderen Tag Schule war. Naja, manchmal war es dann die halbe Nacht.

7. Was wolltest du als Kind immer werden?
Keine Ahnung, da müsste ich erstmal meine Ma fragen.

8. Wo würdest du gerne wieder sein?
Bei Oma und Opa im Garten oder auch bei Opa unten im Keller zum Schnitzen. Einfach tolle Zeiten.

9. Wenn du im Schnee spielen könntest, was würdest du als erstes machen?
Einen riesig großen Schneemann bauen. Ich liebe Schnee und den Winter und es gibt nichts tolleres als Schneemänner bauen.

10. Was war dein Lieblingskuscheltier?
Mein abgewetzter Teddy, der immer noch bei mir verweilt, allerdings nicht mehr mit im Bett. Und der Koalabär meiner Schwester, darauf lies es sich immer prima einschlafen. Auch wenn ich den nicht immer haben durfte, aber kleine Schwester können sich auch nicht immer wehren …

11. Wie sähe deine Tapete in deinem Zimmer aus?
Gelb! Und zwar knallgelb und nicht dieses zarte Pastellgelb, welches ich als Kind bzw. Jugendliche im Zimmer haben durfte. Ansonsten waren die Wände voller Poster und Urkunden und Fotos.

12. Du sollst dein Zimmer aufräumen, wie wäre deine Ausrede?
Ordnung ist das halbe Leben, ich leb auf der anderen Seite!!!

13. Wofür würdest du dein Taschengeld ausgeben?
Bücher und Cds, genau wie damals auch. Wobei mehr für Bücher – eindeutig. Und mittlerweile wahrscheinlich auch wieder für Bastelmaterialien.

14. Was fandest du als Kind traurig?
Ich hab es gehasst 6 1/2 Wochen Sommerferien zu haben. Ich wollte umbedingt wieder zur Schule (muss ich komisch sein, würd ich aber heut noch genauso sehen)

15. Wovor hattest du als Kind am meisten Angst?
Spinnen und Gewitter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s