#21 Hausbau – erste Einblicke

Nach jetzt zwei Samstagen mit jeweils 12 Stunden Arbeit am Bau, sind wir doch schon ein gutes Stückchen weitergekommen. Und das allerbeste: Jetzt kann man schon so richtig gut erkennen, wie Bad und WC später aussehen werden. Aber der Reihe nach.

Der Trockenestrich im Spitzboden ist endlich verlegt. Ganz in meiner geschätzten Eigenleistung. Und ich muss sagen, dass die Platten doch schon recht schwer waren, ich jetzt relativ gut mit der Stichsäge umgehen kann und der Klebe echt ekelig gut klebt. Teilweise war es schon echte Puzzlearbeit, aber es hat doch Spaß gemacht mal etwas ganz allein zu bewältigen. Doch meine Knie und mein Rücken danken es mir nicht wirklich. Gleich etwas Bewegung und dann ein Wärmekissen in den Rücken, damit ich mich wieder bewegen kann.

Die Ritzen von Wand zu Decke sind zum größten Teil mit Acryl verschlossen worden und auch die ersten Kinderzimmer sind in weiß vorgestrichen. Yeah. Sieht doch gleich wohnlicher aus.

Die Badewanne wurde geliefert und aufgestellt und der Fliesenleger war auch schon da. So dass wir nu Estrich in der Dusche haben, viele Vorarbeiten geleistet wurden. Und im Gäste-WC sind die Wandfliesen schon an der Wand und ich kann euch einen Einblick in unsere Fliesenwelt geben. Wir haben usn für graue Fliesen entschieden, deren Fugen in einem helleren grau gefüllt werden.

Jetzt warten wir auf die Stadtwerke für unsere Anschlüsse, dann kann es weitergehen.

Advertisements

3 Gedanken zu “#21 Hausbau – erste Einblicke

  1. Es nimmt Gestalt an. Nicht mehr lang und es ist mit noch mehr Persönlichkeit von euch gefüllt.
    Die Fliesen gefallen mir, haben etwas Edles an sich.
    Dann ruht euch heute mal aus, nach dem langen Tag.

    Gefällt mir

  2. Ohaaaa. Also die Fliesen gefallen mir sehr gut. Das sieht total schick aus!
    Und die Badewanne ist unter einer Dachschrägen? Ja gut, wenn man noch eine Dusche hat, dann steht man ja eigentlich nicht in der Badewanne und so hat man den Platz unter der Schrägen doch gut genutzt.
    Und vor allem: Wegen dem Verlegen des Trockenestrichs kannst du wirklich auf dich stolz sein!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s