neue Stoffe braucht die Frau

Hach ja. Da sind es ein paar mehr geworden. Eigentlich wollte ich nur einen Stoff für die Große für einen neuen Bezug für den Kindersitz haben, aber wenn der Sohnemann schon dabei ist, dann muss natürlich noch ein Stoff für ihn dabei herausspringen. Daraus gibt es dann ein Kissen fürs neue Zimmer.
Der braungemusterte Cordstoff war gerade im Angebot, wer kann da schon nein sagen?
Und die grünen mussten mit, damit ich schon mal testen kann, welches grün denn nu unser Wohnzimmer zieren soll. Es sind auch wirklich nur kleine Stücke *lach*

Und entdeckt habe ich diesen wundervollen Laden ganz in der Nähe, aber auch im Netz kann man ihn finden. Wer also Interesse hat, der sollte schnell im Dawandashop, oder den Shop für Glücksstoffe auf der Webseite vorbeisurfen. Dort findet man auch die Adresse.

Advertisements

11 Gedanken zu “neue Stoffe braucht die Frau

  1. Die grünen sind jetzt nicht so mein Fall, aber der Cordstoff ist super!
    Ich würd jetzt auch in Stoff-Shopping-Wahn kommen, wenn ich dafür Geld hätte und Verwendung für Stoffe…

    Gefällt mir

  2. uh ja auf den Beitrag habe ich schon gewartet ^^
    Und du hattest recht die haben wirklich tolle Stoffe, da muss ich doch mal vorbei schauen.
    Ich habe es allerdings immer noch nicht geschafft unseren anzugucken *peinlich*

    Gefällt mir

  3. @alais: Die Öffnungszeiten sind etwas gewöhnungsbedürftig hier, aber sie haben wirklich tolle Stoffe und nicht zu teuer, dass geht schlimmer und auch tolle genähte Dinge.
    Freu mich schon die Stoffe zu verarbeiten.
    @Krümelchen: Ja dann. Deine Nähmaschine wieder heile?
    @Jana: Wie Geld? Manchmal muss man sich auch mal etwas gönnen können *zwinker* Und einen Verwendungszweck findet man doch immer, oder?

    Gefällt mir

  4. Naja, Eva, ich hab ja keine Nähmaschine. Wir haben zwar gerade überlegt, ob wir für die Wand eine Spanplatte mit Stoff beziehen, aber vermutlich werden wir doch eher lackieren… Aber mal sehen.
    Und Geld… naja, ich möchte grad so gern für mein Handy ein Täschchen haben und liebäugel mit eine Handytasche von Nadine Hößrich. Und ein neuer Laptop muss auch her. Und eine transportable externe Speicherplatte gibt es auch noch. Ich gönn mir also schon was.

    Gefällt mir

    1. Hey, so war es ja gar nicht gemeint. Aber ich kann dich schon verstehen. Ist ja nicht so, dass es bei uns anders wäre. Hier landet eigentlich jeder Cent in den Hausbau bzw. nu halt in die Gestaltung der Räume. Und die Sachen von Nadine sind auch immer toll.

      Gefällt mir

      1. @Knoetchen: Ich find es auch völlig in Ordnung und es ist wirklich eine tolle Qualität. Konnte mich davon in dem Lädchen überzeugen. Sie näht und entwirft auch auf Wunsch, ist gelernte Art Dictrice oder ähnliches (behalte nicht immer alles *grr*).

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s