Kürbisfratzenlichterkette

Gerne möchte ich noch schnell an mondgras kleinem Gewinnspiel teilnehmen, vorallem auch weil Sari schrieb, dass nur wenige Dekoideen kamen. Nun hab ich bekanntlich wenig Zeit und auch herrscht hier etwas vermehrtes Chaos. So hab ich leider auch die Wassermalfarbe nicht gefunden. Aber ich werde das Bild editieren, wenn ich sie finde.

heir aber nu mein Dekotipp für den Herbst. Man nehme eine Lichterkette, Papierlampions, orangene Wassermalfarbe (wenn man findet *lach*), Pinsel, Schere, Klebe und schwarzen Tonkarton.
Die Papierlampions an die Lichterkette befestigen und mit der Wassermalfarbe leuchtend orange anmalen. Nun aus dem schwarzen Tonkarten Fratzen für die „Gesicher“ ausschneiden und auf den getrockneten Papierlampion kleben. Fertig ist eine tolle Lichterkette. Und das beste daran: Diese Kürbisfratzen halten wesentlich länger als echter Kürbis.

Viel Spaß beim nachmachen.

Und weil mich gestern Abend die Kastanien mich so angelacht haben und ich bei dem etwas stürmischen Wetter gerne etwas Kerzenschein haben wollte. Wurde noch schnell eine DIY-Idee umgesetzt:

Der Kerzenhalter aus Kastanien.

Was ihr dafür braucht? Einen langen (sehr langen) Nagel, Kastanien und ggf. noch ein Stückchen Holz/eine Holzscheibe (falls ihr etwas standsicherer haben möchtet),

Die Kastanien werden auf den Nagel aufgefädelt, dass erfordert etwas Gschick und Kraft. Ihr solltet ene möglichst große und flache Kastanie am Anfang nehmen, damit der Kerzenständer später nicht umfällt. Oder ihr nehmt zuerst eine Holzscheibe, den Nagel dadurch und dann die Kastanien auffädeln. Oben drauf noch ein Teelicht stecken – etwas versetzt, also nicht ganz mittig, damit ihr nicht die Dochthalterung erwischt. Und fertig.

Aber Vorsicht. Lasst die Kerze niemals unbeaufsichtigt brennen und möglichst immer so stellen, dass möglichst wenig Bewegung / Erschütterung erfährt, um nicht umzukippen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s