Frag mich was

Und genau das tat die liebe Sari von mondgras.de mich. Unglaublich, sie hat doch tatsächlich mich gefragt. Und ich komm mal wieder nicht dazu die Fragen dann zu beantworten und ich weiß, dass noch jemand mich etwas gefragt hat, dass auf Beantwortung wartet: lieber Martin, ich weiß nicht, ob ich es schaff. Jetzt aber erst einmal zu Saris Fragen. Ich werd aber wohl nicht weiter taggen.

01. Erzähle uns einen Schwenk aus Deiner Jugend!
Einen Schwank aus der Jugend? Puuh, gar nicht so einfach. Aber ich bin gern auf Parties gegangen, hab gern getrunken, aber auch gerne gerne gefahren und nüchtern gefeiert. Vieles andere ist leider nicht fürs Netz gedacht. Sorry.

02. Dürftest Du Dir eine eigenen Fahne gestalten, welche Farben hätte sie und was wäre das Maskottchen?
Eine eigene Farbe wäre sicherlich maigrün und ein Maskottchen, mmmh, wahrscheinlich eine Sonnenblume im leuchtenden gelb und kontrastierenden braun.

03. Ohne was funktioniert dein Tag nicht?
Warmes Mittagessen, sonst such ich den ganzen Tag nach etwas Essbarem und werd nicht satt, zufrieden und glücklich. Eigentlich reicht ein warmes Mittagessen schon fast für den ganzen Tag.

04. Was ist dein bevorzugter Wohnstil?
Querbeet. Ich mag es fröhlich, farbenfroh und wild gemixt. Einen Wohnstil hab ich nicht. Wobei ich gerade immer wieder hin und her überlege wie ich denn unsere noch ausstehenden zu gestaltenden Wände und Zimmer letztlich gestalten werde. Der Flur ist als nächstes dran, denn die Garderobe ist irgendwie nichts für uns. Wir brauchen etwas Praktischeres und die Wände wollen auch noch gestrichen oder tapeziert werden. Erst sollte es etwas klassisch edles werden in schwarz und weiß, doch nun wird es wohl doch eher farbenfroh und das ist auch gut so. Nur eines muss immer sein: Es sollte möglichst praktisch sein und wenig schnickschnack.

05. Auto, Öffentliche oder Zweirad?
Am allerliebsten Fahrrad oder per pedes. Öffentliche Verkehrsmittel entfallen hier in der Kleinstadt und wenn es dann mal nach Außerhalb geht, dann meist mit dem Auto, wobei ich sehr gerne Zug fahre.
Fahrrad fahren ist aber das tollste und schnellste hier und dann noch an der frischen Luft. 

06. Wenn jemand eine Karikatur von Dir zeichnet, was wäre wohl das Merkmal an Dir, dass er besonders hervorheben würde?
Dann hoff ich mal auf die Augen, die mag ich besonders. Charakteristisch ist aber wohl eher die Figur. 

07. Was ist eine positive Eigenschaft von Dir?
Mein Mann sagt: die Kreativität

08. Jemand gibt dir 10 Euro und Du sollst Dir sofort etwas davon kaufen. Was wäre das?
Jetzt sofort? Ähhh, das Album von Tim Bentzko oder das Buch „Die kleine Spinne Widerlich“

09. Schokolade, Kuchen oder Eis?
Erst Eis, dann Schokolade, dabei die Backbücher wälzen und einen Kuchen backen.

10. Du darfst in deinen Koffer nur 3 Kleidungsstücke packen, um über’s Wochenenede zu verreisen. Welche wären das?
Frische Wäsche, das schwarze Poloshirt

11. Erzähle uns, was Dir jetzt in diesem Augenblick durch den Kopf geht?
 Was bin ich froh, dass meine Kinder endlich schlafen, mein Mann bügelt und ich den Tag noch etwas im Netz ausklingen lassen darf.

Advertisements

2 Gedanken zu “Frag mich was

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s