11 Fragen an mich

Martin von der Blogbar hat mich bereits im Januar getaggt und endlich komm ich dazu die Fragen zu beantworten.

1) Warum bloggst du gerne?
Es macht Spaß und manchmal hab ich einfach auch ein großes Mitteilungsbedürfnis. Wenn mir schon sonst keiner zuhört *lach*

2) Ohne welche Erfindung könntest du heute nicht mehr leben?
Ohne eine Wasch- und Spülmaschine.

3) Wie ist deine beste Eigenschaft?
Kreativität

4) Wie heißt dein liebstes Hobby?
öhm, das ändert sich von Zeit zu Zeit. Hoffentlich kreativ.

5) Bist du ein Morgenmuffel?
Nein, aber ein Abendmensch, der morgens nicht aufnahmefähig ist.

6) Welcher war dein schönster Urlaub und warum?
Berlin, weil Berlin immer eine Reise wert ist.

7) Hast du Haustiere?
Fische.

8) Wie heißt das Buch, das du am aller liebsten gelesen hast?
Der Prophet – und ich sollte es mal wieder lesen.

9) Wie sieht für dich ein schöner Tag aus?
Sonnenschein, Schnee und -10 Grad. Ein langer Spaziergang mit Fotokamera und einem heißen Kakao später aufm Sofa mit einem guten Buch.
Aber auch ein Frühlingstag bei Sonnenschein zusammen mit den Kindern im Zoo oder hoffentlich bald auf der eigenen Terrasse.

10) Wie heißt deine Lieblingsserie im Fernsehen?
Wir haben momentan kein Fernseh.

11) Was isst du gar nicht gerne?
Spargel

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s