[DIY] Pflanzpyramide

Bei uns liegen noch nicht gebrauchte Dachlatten und andere Holzreste auf der Terrasse und auf dem Carport. Die von der Terrasse mussten dort weg, denn es stand eine große Gartenparty an (davon später ggf. mehr und genau deshalb auch die kurze Blogpause).

Und was tut man mit Holzresten, die noch gebrauchbar sind und nicht im Kamin landen sollen?
Genau, man oder frau baut sich etwas tolles daraus. Schnell war klar, dass es eine Pflanzpyramide sein soll, denn so etwas wollte ich schon lange haben und wenn ich sie nicht kaufen muss, um so besser.

Das ganze gesäge und geschraube ging sogar zusammen mit den Kindern, die derweil lieb im Sand oder auf dem Rasen spielten. Zuerst habe ich 4 lange Latten zu gesägt (ca. 1,80 m lang). Dann kamen kurze Seitenlatten, davon immer zwei gleich lang (genaue Maße Fehlanzeige, denn ich hab immer passend zugesägt wie ich sie gerade brauchte).
Aus jeweils zwei langen Latten wurde ein Dreieck gelegt und dann die Seitenlatten angeschraubt. Später die Dreiecke zusammengestellt und wieder Seitenlatten angebracht, so dass immer „Vierecke“ entstanden. Unten drumrum hatten wir noch Bretter mit Nut und Feder, die drumrumgebaut und somit einen Pflanzkasten entstehen lassen. Unten noch eine passende Bodenplatte aus OSB-Platte zugeschnitten und drunter geschraubt.

Als alles zusammengeschraubt war, wurde geschliffen und dann lackiert. Schön bunt. Und ohne Kinder, denn Patschehände machen sich mit Lack nicht so gut.

Es wurde übrigens noch mehr gewerkelt, mehr folgt später. Momentan ists noch etwas stressig hier und das Bloggen muss warten. Leider.

Advertisements

3 Gedanken zu “[DIY] Pflanzpyramide

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s