Wenn das Studium Früchte trägt

… ist es so wunderschön und wenn man damit dann auch noch etwas Geld verdienen kann, um so besser.
Worum geht es?
Das Studium der Bildungswissenschaft ist ja nicht nur zu meinem Zeitvertreib gedacht, sondern ich möchte später ja dann doch ein mal gerne Geld damit verdienen, um unsere Haushaltskasse etwas aufpolieren zu können und vielleicht demnächst mal wieder in den Urlaub fahren zu können. Aber meckern will ich hier ja eigentlich gar nicht 😉

Und wie trägt es nun Früchte?
Ich darf ab heute wöchentlich einige Kindergartenmamas mit Migrationshintergrund die deutsche Sprache näher bringen und ihre Deutschkenntnissen für den Alltag verbessern. Das ist eine tolle Sache. Noch besser daran ist die unbürokratische Hilfe. Denn es ist eine Veranstaltung des hiesigen Familienzentrums, welches die Kosten übernimmt (meine Honorarkosten hihi, denn ich mag zwar ehrenamtliche Arbeit, aber es muss ja nicht immer alles ehrenamtlich sein). Und durch dieses kostenlose bzw. mit wenig Kosten verbundene Möglichkeit die deutsche Sprache zu erlernen ist so immens wichtig. Und auch die enge Anbindung an den Kindergarten birgt tolle Anspornmöglichkeiten. So lernen sie den Kindergartenalltag der Kinder auf Deutsch kennen, können sich Bücher ausleihen, die sie zusammen mit ihren Kindern lesen und betrachten können und wir hoffen, dass eine Integration vereinfacht wird. Ohne Sprache zu sprechen, ohne verstanden zu werden und zu verstehen ist ein Leben in einem anderen Land einfach schwierig und man grenzt sich schnell selbst aus.
Ich freue mich die Mütter unterstützen zu können.

Eigentlich ist es ja nicht der Bereich, den ich mir gewünscht habe, aber es ist ein toller Einstieg bei dem ich viel Lernen kann und gleichzeitig hoffentlich anderen etwas zurückgeben kann. und gleichzeitig das didaktische Modul praktisch einbinden kann und so die Studieninhalte nebenbei vertiefen kann. Materialien finden sich im Netz und es gibt tolle Bücher. Ich werde mit vielen Möglichkeiten  arbeiten und kein fertiges Konzept übernehmen, um zum einen nicht zu überfordern und zum anderen das Lernen möglichst alltagsnah zu gestalten, so dass die Verknüpfungspunkte für die Lerner möglichst hoch sind. Leider fehlt mir die Zeit mich dort theoretisch vollständig einzulesen, dies geschieht jetzt während des Kurses begleitend.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Wenn das Studium Früchte trägt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s