Sonntagssüßer Kuchen am Wochenende

MMmh, lecker. Es duftet durch das Haus. Ein feiner Mandelduft.
Sonntagssüßer Kuchen

Morgens am Frühstückstisch sitzen und nach dem frühstücken in Backbüchern wälzen und sich inspirieren lassen. Gemeinsam entscheiden, welchen Kuchen backen wir heute. Abwägen, was ist noch im Haus, was könnte noch besorgt werden und wie viel Zeit haben wir heute.

Sonntagssüßer Kuchen mmh lecker

Manchmal gemeinsam, manchmal nur ich allein. Die Zutaten abwiegen. Alles verrühren und in die Form füllen. Es gibt kaum schöneres. Wobei leider der Handmixer sich in der letzten Woche verabschiedet hat und ich den alten wieder herausgekramt habe. Doch besonders „gesund“ hört sich das alte Schätzchen auch nicht mehr an.

Sonntagssüßer Kuchen leer

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und es duftet so wunderbar im ganzen Haus.
Den Kaffeetisch decken und für den Sonntagsgenuß auch schon am Samstag nett dekorieren. Die Osterglocken dürfen zu dieser Jahreszeit nicht fehlen.

Frühlingsgruß

Gemeinsam am Tisch sitzen. Plaudern und Kuchen essen. Kaffee, Tee und Orangensaft haben wir uns zum Mandelkuchen gegönnt.

Sonntagssüßer Kuchen Mandelkuchen

Lecker ist er, der Mandelkuchen. Der, der etwas klatschig ist in der Mitte, aber genau so soll er sein. So schmeckt er am besten. Oben auf ein Vanillepuddingsahnetopping. Leicht und locker. Der Vollkornmürbeboden zergeht auf der Zunge.

Doch nicht alle mögen hier alles. So haben dieses Mal die beiden Mädels sich quasi ein Stückchen geteilt. Eine hat nur das Topping, die andere nur den puren Kuchen gegessen. So ist das hier. Aber wir haben uns schon daran gewöhnt. Auch wenn morgens am Frühstückstisch sich noch alle einig waren, muss das am Nachmittag nicht heißen, dass es auch alle essen werden.

Sonntagssüßer Kuchen aber bitte nicht alles

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s