Der Startschuss ist gefallen

Und nun freu ich mich wieder täglich auf ein paar schöne Stunden im Garten. Letztens lockte uns die Sonne ja schon heraus, doch nun war es in den letzten Tagen so wunderschön, dass man sich auch länger draußen aufhalten konnte ohne Frostbeulen zu bekommen. Herrlich.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Erst mal den Sandkasten wieder mit Sand befüllen. Im letzten Jahr hatten wir noch die kleinen Mäuerchen gesetzt, und nun hieß es ran an den Spaten und die Grasnabe abnehmen, um noch eine weitere Sandfläche für die Kinder zu schaffen. Fleißig wurden 4 Kübel Sand aus dem Baumarkt besorgt und nun können wieder Sandburgen gebaut werden.

Dann mal ein mal durch den Garten streifen und eine kleine Bestandsaufnahme machen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Dort wächst etwas Grünes aus dem Boden. Hä? Was ist das denn? Was hatte ich da im letzten Jahr noch einmal stehen? Fragen über Fragen über die drei grünen Spitzen – sie sind dank der Schwiegermutter beantwortet: Es sind Lilien, die dort letztes Jahr schon standen und ich vergaß auszubuddeln. Glück gehabt. Nun werden sie dort auch die nächsten Winter überwintern. Klappt ja gut *grins*

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Hier schießt der Phlox aus dem Boden, der uns dann wieder eine schöne weiß und rosa Blütenpracht bescheren wird und er vergrößert sich schon fleißig. Das kann ja was werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Rosen. Sie kommen wieder. Unten ist das Rosenstämmchen zu sehen, welches ich den Winter über mit einem Jutesack geschützt hatte. Dann aber eigentlich noch zu früh aus seinem Winterschutz befreite und ich jetzt etwas bibberte. Aber alles gut.
Und oben seht ihr eine neue Errungenschaft. Eine Bodendeckerrose. Gekauft beim Aldi Nord, reduziert auf 99 Cent, da konnte ich dann nicht widerstehen. Ich hoffe sie blüht dann demnächst schon weiß unter dem Rosenstämmchen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

Und hier luken frech die Hornveilchen über die Mauer, die sich hier fleißig selbst vermehren. Immer mal wieder sollte man genau hinschauen beim Unkraut jäten, denn es könnte auch ein Hornveilchen sein. Sie verändern aber stets die Farbe, so ist es immer eine Überraschung in welcher Farbe sie dann aufblühen. So bunt gemixt mag ich sie ja am liebsten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon draußen im Garten? Pflanzt ihr schon die ersten Blumen, so wie ich? Ich dokumentiere hier fleißig weiter, denn so kann ich auch mal nachschauen, wie welche Pflanze heißt, die da in meinem Garten blüht – ich bin nämlich kein Elefant mit guten Gedächtnis und vergesse nur zu schnell, ob es sich um etwas Unerwünschtes handelt oder doch eine Staude oder tolle Blume, die ich im letzten Jahr pflanzte. Geht euch das auch so oder bin ich allein mit meiner Schusseligkeit bzw. ohne Pflanzengedächtnis?

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der Startschuss ist gefallen

  1. Schön, nicht wahr? Endlich wieder grün und bunt draußen, das Weiß weicht. ♥
    Tolle Fotos sind das!
    Wir verbringen auch immer mehr Zeit draußen, zumal unser Garten dringend Pflege braucht, damit er dieses Jahr endlich eingeweiht werden kann.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s