Ferienzeit ist bei uns Geburtstagszeit

So wird es wohl immer bei uns sein: die jüngste Tochter feiert ihren Geburtstag in den Ferien. Nun ist sie schon ein paar Tage drei. Unglaublich. Aber das muss natürlich gebührend gefeiert werden und doch nur in Etappen. So sind Samstags morgens die einen Großeltern zu Frühstück gekommen, weil sie danach in den Urlaub gefahren sind wie die Kinder dann auch.
Nach einem ausgiebigen Frühstück ging es zu den anderen Großeltern und Tante und Patenonkel. Einen leckeren Kuchen gab es und für die Kleine ganz wichtig: eine Kerze auf dem Kuchen! Diese musste immer wieder angezündet werden bis der Opa ihr eine Halterung in einem Holzblock gebaut hatte und sie sie weiter nutzen konnte.

GebKuchen

Passend zum Geburtstag braucht es ja auch ein passendes Outfit. Einen entsprechenden Stoff hatte ich schon vor Monaten besorgt, bin aber dann doch nicht zum Nähen gekommen. Aber Ferienzeit heißt auch, dass die freie Zeit zum Nähen noch begrenzter ist und somit musste eine schnelle Lösung her. Kurzerhand habe ich ein etwas zu kurz geratenes Tshirt genommen, welches an der Schulternpartie noch wunderbar passt. Daran habe ich dann aus dem schönen bunten Stoff einen etwas längeres Rockteil genäht, mit Schrägband eingefasst und nach nur einer Stunde war das Geburtstagskleid fertig.

Geburtstagskleid

 

Und als großes Geburtstagsgeschenk stand jetzt die obligatorische Woche Urlaub bei Oma und Opa an. Mama und Papa haben abends nach einem leckeren Grillen das Feld geräumt und die Heimreise angetreten. Die Kinder haben eine tolle Woche erlebt mit Schiff fahren auf der Möhnetalsperre, einem Besuch in Beckum bei einem Theaterstück und die Fahrt zum Maxipark in Hamm. Erholt und glücklich haben wir sie dann am nächsten Samstag wieder abgeholt. Gleichzeitig den Geburtstags meines Bruders gefeiert, den Namenstag des Lieblingssohnes und den 60. Geburtstag meines Onkels mit einer tollen Gartenparty.

Wieder zuhause hieß es dann Montags drauf wieder zum Kindergarten und dann nochmal Geburtstag feiern, denn wie sie immer sagt: „Ich habe noch etwas Geburtstag, oder Mama?“
Für den Kindergarten hat der Mann Muffins gebacken, die ich mit allerlei Süßigkeiten zu einem Fabelwesen verziert habe. Angekommen sind sie super und wurden restlos verputzt.

Gebmuffins

Advertisements

2 Gedanken zu “Ferienzeit ist bei uns Geburtstagszeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s