[P52] #31 Vergangenheit

Vergangenheit xo

Vergangenheit.
Wo kann man besser sich an die Vergangenheit erinnern als auf einem Friedhof?
Jedes Jahr im 1. & 2. November denken wir an unsere Verstorbenen. An die Vergangenheit mit ihnen, denn die Gegenwart können wir leider nicht mehr mit ihnen teilen. Aber so ist das Leben und der Tod gehört dazu. Man sollte ihn nicht tabutisieren, sondern ihn in unsere Mitte lassen.

Ich mag Friedhöfe. Ihre Ruhe, Ihre Stille. Ihren Anmut. Die unterschiedlichen Gräber, die Gestaltung, sie erzählen von Vergangenem, teilweise vom Leben des Verstorbenen. Von Krankheiten, vom erfüllten Leben, vom frühen Sterben, von Unfällen, tragischen Unglücken und vielem mehr.

Hier in den kleineren Orten kann man immer sofort erkennen, welche Familie in früheren Zeiten die Geschicke der Stadt geleitet hat und wer bedeutende Persönlichkeiten waren. Bedrückend sind die Kindergräber. Da sind so viele viel zu früh gegangen.

Vergangenheit

Advertisements

2 Gedanken zu “[P52] #31 Vergangenheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s