#4 Mittagessen – Käsespätzle mit Gemüse

Klassiker: Käsespätzle mit Kindergemüse = Erbsen & Möhren.

Einfach und lecker. Erben und Möhren aus der Dose oder dem Glas gab es schon als ich noch Kind war. Doch ich muss sagen, dass ich diese tatsächlich eher nicht koche. Die Große mag keine Erbsen und ich mag diese matschigen aus der Dose nicht. Deshalb haben wir immer TK-Erbsen da und auch eigentlich immer frische Möhren. Aber manchmal ist es eben anders.

Dazu gab es Käsespätzle. Die kann man ja nu ganz unterschiedlich machen. Wir hatten in diesem Fall noch Spätzle vom Vortag und ich liebe es ja neue Gerichte dann zu zaubern. Diese haben wir in die Pfanne angebraten. Darüber wurden dann eine Masse aus geriebenen Gouda und Emmentaler gemixt mit einem halben Becher Creme fraiche. Gewürzt mit Pfeffer und Salz und Thymian. (manchmal auch mit Paprika edelsüß gewürzt)

Käsespätzle mit Erbsen und Möhren

Wir können es euch nur empfehlen es mal auszuprobieren. Wenden der Spätzle in der Pfanne nicht vergessen. Einfach und schnell. Dazu schmeckt auch ein Salat und anderes Gemüse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s