[P52] #7 Sinnesrausch

Puh gar nicht so einfach ein Motiv zufinden, welches dieses Thema widerspiegelt und sich dann auch noch umsetzen ließ. Aber schließlich hat es mich gefunden. So auf die Idee wäre ich wahrscheinlich gar nicht gekommen. Doch letztlich spiegelt es doch genau einen Sinnenrausch wieder. Auf jeden Fall für mich:

Die Sonne, die durch die Bäume strahlt. Ihre Wärme versprüht jetzt im nahenden Frühling.
Entdeckt beim Sonntags-Sonnen-Spaziergang.
Ein Rausch für die Sinne.
Wärme auf der Haut.
Blendung der Augen im ersten Augenblick beim Blick gen Himmel.
Geblendet sein, um sich auf sich selbst konzentrieren zu können.

ich mag das. Wie gerne sitze ich manchmal mit geschlossenen Augen in der Sonne im Sommer.
Das ist immer Genießerzeit. Zeit für alle Sinne. Denn durch die geschlossenen Augen nimmt eindeutig mehr wahr von seiner Umwelt. Hört die Vögel zwitschern. Die Kinder lachen. Das Auto vorbeifahren. Oder auch mal die weitentfernte Schulglocke am Mittag, dann wenn man sich auf nichts anderes konzentrieren muss, sondern einfach die Seele baumeln lassen kann.

Sinnesrausch

Advertisements

Ein Gedanke zu “[P52] #7 Sinnesrausch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s