[P52] #1 Persönlich

auch 2015 startet Sari von Mondgras wieder das Projekt 52 (#P52). Es ist ein Fotoprojekt. Am Anfang des Monats veröffentlicht sie vier oder fünf Monatsthemen, die man dann selbstständig in beliebiger Reihenfolge Woche pro Woche erarbeiten kann. Es ist kein Muss. Immer Samstags wird dann für sieben Tage eine Linkliste (aktuelle >klick<) veröffentlicht, in der man dann seine Foto bzw. seinen Beitrag verlinken kann. Ich finde es ein so herrliches Projekt, obwohl ich es kaum schaffe regelmäßig daran teilzunehmen und auch leider nicht alle Themenbeiträge schaffe. Aber dennoch: Mitmachen lohnt sich.
Warum? Ich greife einfach deutlich weniger zur Kamera. Könnte vielleicht auch daran liegen, dass meine leicht gehandicapt ist durch eine defekte Batterieverschlusskappe und ich immer aufwändig alles gut mit Tesa verkleben muss bis ich sie nutzen kann. Andererseits auch einfach daran, weil ich mir nicht genügend Zeit zum Fotografieren nehmen. Immer häufiger greife ich zum Smartphone, aber das ist ganz schön für Instagram hingegen nicht so sehr für das Fotoprojekt und den Blog. Also vielleicht 2015 wieder mehr Fotografieren? Wir werden sehen.

Als erstes Thema habe ich „Persönlich“ gewählt. Es ist doch immer schön, wenn man etwas über die Person hinter dem Blog erfährt, oder?

persönlich

Ich bin ein Wintermensch! Durch und durch. Ich liebe den Schnee, der die Welt so schön leise und immer etwas friedlicher macht. Schnee, der die Welt auch ein wenig heller macht in dieser doch sehr dunklen Jahreszeit. Ich mag es mich in Schal und Mütze zu mummeln, wobei ich keine Frostbeule bin, sondern mir meist warm ist und ich tatsächlich erst am Samstag zum ersten mal kurz die Winterjacke angezogen habe. Ich mag die knackige Kälte, die uns diesen Winter mal wieder nicht zu teil wird (auf jeden Fall bisher). Und ich mag die frsche, reine Luft, wenn es so herrlich kalt ist (eine trockene Kälte vorausgesetzt).
Und nein ich verbinde mit Winter nicht das da, was da draußen gerade herrscht: Regen, Sturm, Temperaturen über 0 Grad und Schneematsch. Darauf könnte ich gut und gerne auch verzichten. Ich mag auch nicht die Leute, die im Januar schon nach Frühling schreien (ich schreie ja auch nicht schon im Juli nach Herbst, auch wenn ich auf den Sommer mit heißen Temperaturen und schwüler Luft gut verzichten kann).

Und ganz persönlich für mich stehen auch die großen Schuhabdrücke in Größe 42 bei gerade mal 1,65 m. Wobei Schuhe nicht gerade meine Freunde sind. In der Regel wird hier Barfuß gelaufen oder auf Socken. Auch gerne mal zur Mülltonne nach draußen bei jeglichen Temperaturen. Ich könnte euch jetzt noch mehr erzählen, aber dazu gibt es bestimmt nochmal eine Gelegenheit. Für heute muss das reichen 😉

Advertisements

7 Gedanken zu “[P52] #1 Persönlich

  1. *lach* Ich laufe auch ständig ohne Schuhe rum, das ist einfach gemütlicher…das ist auch eine der wenigen Sachen, die ich am Sommer total mag…Schuhe aus und frei sein ^^

    Gefällt mir

  2. Im Januar nach Frühling schreien – das kann ich auch nicht nachvollziehen. Obwohl ich ja der totale Frostköddel bin. Am Samstag das erste Mal die Winterjacke… brrr, da frierts mir 🙂
    Schöne Aktion, diese Fotoaktion. Und ein schönes Bild!
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s