#8 Unbezahlbar

Diese Moemnete der Ruhe, des Glücks , der Zufriedenheit – unbezahlbar.

Grad heute, just in diesem Moment ist genau so einer. Ich sitze im Garten mit der Tochter. Das Tablet auf dem Knien und tipp den Artikel hier. Kann die Sonne genießen. Niemand, der sich streitet. Niemand, der nach mir verlangt. Eine anstrengende arbeitsreiche Woche liegt hinter mir, eine weitere vor mir. Aber jetzt heißt es genießen.  Ausruhen. Kraft tanken. Häufig geht das nicht und grad deshalb sind diese Momente so rar und einfach unbezahlbar.

Ich denke gerade die Mütter und Väter unter den Lesern werden jetzt wissend nicken. Zuerst sind die Kinder klein und bedürfen Hilfe und die volle Aufmerksamkeit. Dann sind sie etwas größer,  aber streiten sich gern mit ihren Geschwistern. Eine kurze Phase des Genießens und dann kommt die Pubertät und mit ihr Sorgen, Differenzen, Abnabelung. Als Eltern wird man gefordert und dann sind diese kleinen Auszeiten einfach wunderbar. Ich zumindest weiß sie sehr zuschätzen. Genieße dann. Kann Wäsche Wäsche sein lassen und mal kurz die Füße hochlegen. Kurz genießen. Luft holen. Durchatmen. Kraft tanken.

IMG_20150417_165021

Advertisements

Ein Gedanke zu “#8 Unbezahlbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s