[Rezept] Schnelle Knusperschnecken

Am Wochenende sind wir meist im Garten zufinden. Hier wird gewerkelt, gegraben, umgestaltet, relaxt, gespielt und was nicht noch alles mehr. Nur hat das immer auch einen Nachteil: Die Zeit ist sehr begrenzt und da bleibt kaum welche, um ein extravagantes Essen auf den Tisch zu zaubern oder eine tolle Torte zu backen. Aber es gibt ja gottseidank noch viele andere Möglichkeiten wie diese super schnellen Knusperschnecken. Ratzfatz fertig gemacht, 20 Minuten backen und dann einfach genießen. Zutaten dafür findet man meist im Back- und Kühlschrank (zumindest bei uns), so braucht man auch nicht extra einkaufen dafür fahren oder lange im Voraus planen. Denn wer weiß schon, ob es am Wochenende trüb und nass draußen ist oder sonnig warm? Gerade jetzt im Frühling ist es ja doch nicht so wirklich planbar.

IMG_20150418_152448

Und damit ihr sie nachbacken könnt, verrate ich euch sehr gerne mein Freestyle-Rezept, welches ihr gerne nach eurem Geschmack abwandeln könnt:

Ihr benötigt 1 Packung frischen Blätterteig, den ihr auf der Arbeitsfläche samt beiliegendem Backtrennpapier auslegt. Nun entweder ein halbes Glas Nussnougatcreme (wir nehmen nur noch Nusspli aus dem Aldi, da es palmölfrei ist oder machen unser eigenens), welches ihr in der Mikrowelle für 20 Sekunden erhitzt und dann auf die Teigplatte gleichmäßig streicht. Oder ihr nehmt 250 g Quark, mischt ihn mit einem Päckchen Vanillezucker und verstreicht dieses gleichmäßig auf die Teigplatte. Dann den Teig vorsichtig zu einer Rolle rollen und dann in 2 cm dicke Scheiben schneiden.
Ab aufs vorbereitete Backblech und bei 180°C 20 – 25 Minuten backen.
Auf ein Gitterrost legen, mit Puderzucker direkt bestäuben und dann auskühlen lassen.

Genießen!

Advertisements

12 Gedanken zu “[Rezept] Schnelle Knusperschnecken

  1. Pingback: Weekly me #18 | Mondgras

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s