Eistorte mit Heidelbeeren- gemeinsames Backen via Instagram

Es gibt so viele spannende P4ojekte innerhalb der Sozialen Netzwerke und der Bloggerwelt. Man verliert schnell den Überblick. An einem habe ich am Sonntag teilgenommen: #instabakelovers . Sarah vom Knusperberstübchen hat zusammen mit @olleshimmelglitzerdings und @herznah zu einem gemeinsamen Backevent aufgerufen. Vorab haben sie ein Rezept für einen Oreokeksboden veröffentlicht und Heidelbeeren als Zutat vorgegeben.
Oreokekse sind hier zum einen nicht sonderlich beliebt und zum anderen enthalten sie Palmöl und stehen uns schon deshalb nicht zur Verfügung. Als Alternative habe ich Kinderlöffelbiskuits genommen, ohne Konservierungsstoffe, Palmöl und Zuckerrand. Zerkleinern und mit aufgelöster Butter mischen. In eine Springform oder Tarteform mit 26 cm Durchmesser geben und gleichmäßig zu einem geschlossenen Boden andrücken. Alles für 10 Minuten in den Gefrierschrank.

IMG_20150704_110933
Währenddessen eine Flasche Creme fine Vanille aufschlagen, dann 200 g Naturjoghurtunterhebn. Zum Schluss für den „Knackeffekt“ 1 Päckchen Choclate Chunks unterrühren und 200 g geputzte Heidelbeeren.

IMG_20150704_114619
Den Boden herausnehmen. Einen Backring um den Boden stellen und die Füllung hineingeben. Alles für mindestens 4 Stunden wiederum in den Gefrierschrank geben. Eine halbe Stundevor demServieren herausnehmen und etwas antauen lassen. Genießen!!!

IMG_20150705_153356

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eistorte mit Heidelbeeren- gemeinsames Backen via Instagram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s