[Mmi] Mittwochs mag ich meinen Garten

MMi Garten (1) MMi Garten (8)

Im Alltag geht so vieles unter und momentan auch unser Garten etwas. Das Genießen tritt etwas in den Hintergrund durch die Schule, den Alltag, den Haushalt, das Unkraut jäten und vieles mehr. Und auch hier auf dem Blog habe ich euch schon längere Zeit nichts mehr aus dem Garten gezeigt. Dabei passiert dort so allerlei. So blühen mittlerweile viele Spätsommerblumen schon. Neu gepflanzte Sträucher wie die drei Hibisken entwickeln sich prächtig und haben teilweise auch schon geblüht. Richtig überrascht hat mich der Ranunkelstrauch, denn mir war überhaupt nicht bewusst das dieser zweimal im Jahr blüht. Bisher dachte ich, dass es ein reiner Frühlingsblüher sei. So kann man sich täuschen, aber auch überraschen lassen.

MMi Garten (5) MMi Garten (3)

Mittwochs mag ich so gerne durch den Garten schlendern und mich einfach etwas von den zauberhaften Blumen inspirieren. Ich habe mir ganz bewusst etwas Zeit genommen und bin ganz langsam durch den Garten geschlendert. Zugegebenermaßen dauert das bei 100 m² jetzt nicht wirklich lange, aber trotzdem tut dieses sich Zeit nehmen einfach gut.

MMi Garten (10)

Sich daran erinnern wann ich die Pflanze gepflanzt habe. Manchmal kommen auch Erinnerungen an bestimmte Personen oder Situationen, denn viele Blumen stammen aus anderen Gärten. Einige haben wir geschenkt bekommen zu besonderen Anlässen oder einfach nur so. Ach ich freue mich über jede einzelne.

MMi Garten (7)

Ich wäre aber nicht ich, wenn ich nicht direkt auch immer wieder neu darüber nachdenke, wo eine Pflanze versetzt oder gar ersetzt werden muss. Brauchten wir nicht noch Frühlingsblüher? Jetzt ist doch Pflanzzeit für die Zwiebeln der Frühlingsblüher der Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Muscarii und vieles mehr. Herbstzeit ist auch Pflanzzeit für Sträucher und Bäume, aber da sind wir eigentlich ganz gut ausgestattet oder passt da nicht noch vielleicht etwas hin?

MMi Garten (13)

MMi Garten (11)

Und kürzlich habe ich gelesen, dass man am besten nun Knoblauchzwiebeln setzt. Wäre das nicht eine Idee für den „Küchengarten“? Oder vielleicht doch lieber Bärlauch? Und wo dann hin?
Die Erdbeeren haben in diesen Jahr viel Licht dem anderen Gemüse genommen. Da muss ich auf jeden Fall noch ran. Der Lavendel unter dem Johannisbeerbäumchen wird wohl dafür weichen müssen. Er hat einfach zu lange Stiele und die Blüten sind so einfach nicht standfest. Das gefällt mir nicht. Doch muss ich wohl noch etwas warten, denn die Schwiegereltern haben Interesse daran bekundet für ihren neuanzulegenden Garten und es eilt ja nu auch nicht mit den Erdbeeren. Wobei jetzt ist Herbst und jetzt ist Pflanzzeit. Aber einige Erdbeerpflanzen tragen gerade wieder Früchte, da mag ich sie auch nicht umsetzen, sondern lieber ernten.

MMi Garten (4)

Ach ich mag meinen kleinen Garten und verweile noch etwas auf der Steinbank und lasse die Gedanken kreisen. Die ein oder andere Gartenzeitschrift liegt neben mir und ein Blick darein ist Inspiration pur. Als der Mann dann noch dazukommt werden noch ein paar Ideen gesponnen, dann fängt es leider an zu regnen wie so oft in den letzten Tagen und wir gehen rein. Bis zum nächsten Mal bei uns im Garten.

MMi Garten (9)

Und weil ich meinen Garten so lieb habe, aber eben auch weil ich die paarwenigen Qualitymomente mag, teile ich sie mit euch und Frollein Pfau, die Lieblingsdinge jeden Mittwoch bei [Mmi – Mittwochs mag ich] sammelt. Schaut euch unbedingt auch die anderen tollen Beiträge an.

MMi Garten (12)

Advertisements

Ein Gedanke zu “[Mmi] Mittwochs mag ich meinen Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s