[Machen, nicht pinnen] Herbstdeko

Der Herbst ist da! Juchu der Herbst ist da!
Endlich wieder Bastelzeit und so haben wir uns passend zur Aktion „Machen, nicht pinnen“ schon einmal die erste Herbstbastelei herausgesucht. Schnell, unkompliziert, mit Kindern machbar und dennoch dekorativ. Anforderungen, die bei uns eigentlich für alle Basteleien gelten. Die Wochen sind hier gerade so überfüllt und zugestopft mit Terminen, dass kaum Zeit für die schönen Dinge des Lebens bleiben. Leider.

Eicheln bemalen Orga

Diese wundervoll gestalteten Eicheln haben uns zuerst bei Regenwetter in den Stadtpark gezogen, denn wer Herbstdeko selbst basteln mag, der muss sich die Materialien besorgen. Die Früchte des Herbstes sind nun wieder fast überall zu finden und Regen gehört doch zum Herbst auch dazu. Matschig und nass, aber glücklich trugen das kleine Mädchen und ich unsere Schätze nach Hause. Nun hieß es warten, denn die Eicheln mussten erst trocknen.

Eicheln bemalen die Suche

Zum Bemalen haben ich Acrylfarbe genutzt. Es empfiehlt sich die Eicheln erst zu weißen und dann rot zu bemalen. Trocknen lassen zwischendurch und die Zeit mit einem leckeren Tee überbrücken (oder die Wäsche falten, damit die Wäscheberge schmelzen). Dann noch kleine Pünktchen daraufsetzen und fertig ist die kleine Herbstbastelei.

Eicheln bemalen

Dazu gesellten sich dann noch zwei Eicheln, die wir mit silberfarbigen Edding bemalt haben und unser Waldwichtel (gebastelt vor einigen Jahren und jedes Jahr wieder herausgekramt).

Eicheln bemalen Waldwicht

Advertisements

6 Gedanken zu “[Machen, nicht pinnen] Herbstdeko

  1. Was für eine klasse Idee! Momentan legen die die eher wahllos gesammelten Eicheln immer dem Eichhörnchen in den Garten, aber von jetzt muss sich das Tier wohl wieder selbst um den Winterspeck kümmern ; )

    Gefällt mir

  2. Pingback: Weekly me #39 | Heldenhaushalt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s