[DIY] Nähutensilo oder KamSnap Organizer

Nähutensilo komplett.JPG

In der letzten Woche hatte die Nichte Geburtstag. Sie ist sechs geworden. Und wie immer stellte sich die Frage: Was schenken? Und natürlich blieb kaum Zeit lange zu shoppen. Praktischerweise hat die Nichte zu Weihnachten eine Kindernähmaschine bekommen und ich habe letztens im Rahmen der Machen, nicht pinnen Aktion ein tolles Nähutensilo auf Pinterest entdeckt. Also schnell mal nachgeschaut, ob nicht noch alles im Hause ist und dann ran an Nadel und Faden, ach Quatsch! Ich nehme dann mal erst Zettel und Stift und dann Schere und Nadel und dann doch die Nähmaschine. Soll ja auch etwas halten 🙂

Nähutensilo Kam Snap.JPG

Eine ausführliche Anleitung findet ihr hier.
Und endlich konnte ich das mit den Kam Snaps ausprobieren. Denn ich habe von der weltbesten Cousine zu Weihnachten Kamp Snaps samt Zange bekommen, war aber natürlich noch gar nicht zum Ausprobieren gekommen. Wie das manchmal so ist im Familienalltag. Da klappt es eben nicht sofort. Aber nun war ja die Gelegenheit da. Und es ging wirklich einfach und sieht klasse aus. Ich bin begeistert.

Nähutensilo Innenansicht.JPG

Außen habe ich den Namen der Nichte appliziert im Eulenstoff (ich zeige es euch nicht, weil sie nicht genannt werden möchte und ich dies gerne respektiere!) Innen habe ich einen Bettbezug recycelt. Als Bettwäsche hat er ausgedient, ist aber viel zu schade, um ihn wegzuschmeißen und zum Verschenken hatte er ein Loch zu viel. Aber hier macht er sich prima, oder was meint ihr?

Nähutensilo zweite Innenansicht.JPG

Das Utensilo enthält ein klappbares Innenutensilo. Viele kleine Fächer sind hier entstanden. Auf der Vorderseite für eine kleine Stickschere, Maßband, Webband und Nähnadeln. Auf der Rückseite sind nochmal vier kleine Fächer. Und wenn man schon Platz hat, dann sollte man diesen auch nutzen! Also sind in der Innenfläche noch ein Nadelkissen und Fächer für und mit Nähgarn entstanden.

Nähutensilo Nähgarn und Nadelkissen.JPG

Alles was das Nähherz höher schlagen lässt an einem Platz. So kann die kleine Dame ihre kleine winzige Nähmaschine nehmen und hat gleichzeitig alles wichtige in ihrem kleinen feinen Nähutensilo dabei. Verschlossen habe ich die „Arme“ dann mit Webband und einem Knopf. So kann auch nichts herausfallen.

Nähutensilo einmal zu bitte

Fertig ist ein Mädchentraum. Leider habe ich Schussel die Katzenaugen un die Nase vergessen aufzusticken, aber so wirklich hat es keinen gestört. Der Nichte und mir gefällt es dennoch. Und weil sooo toll ist, habe ich sogar gleich noch ein zweites genäht für mich! Meine Nähsachen sind zwar schon etwas umfangreicher, aber wie schon erwähnt, habe ich eine Kamp Snap Zange sowie passende Kam Snaps bekommen in vielen unterschiedlichen Farben. Leider war da kein Sortierkasten bei, ist aber eigentlich auch gar nicht schlimm. Denn so hatte ich einen perfekt Grund dieses tolle Utensilo gleich noch einmal zunähen. Es geht auch wirklich ratzifatzi.

Dieses Mal dann 12 kleine Täschchen für die einen Teil der Kam Snaps. Jeweils mit der passenden Farbe zugeknöpft. Dazu dann noch ein etwas größeres Täschchen für weitere Päckchen und zwei Fächer für Ahle und Schraubendreher und Ersatzbolzen. Die Zange habe ich anderweitige untergebracht. Denn schon so platzt das Utensilo aus allen Nähten, obwohl ich es vorher deutlich vergrößert hatte und die „Arme“ verlängert, um diese dann auch mit einem Druckknopf verschließen zu können. Ich habe nun zwei verschiedene Schließknöpfe angebracht, so dass bei Bedarf bzw. bei weniger werdenden Snaps das Utensilo sich ebenso noch schließen lässt ohne viel Luft dazwischen.

Vielleicht inspirieren euch ja meine beiden Umsetzungen und ihr zeigt uns bald eure Utensilos. Dann ja eventuell auch mit Katzengesicht 😉
und weil heute Dienstag ist, verlinke ich es doch mal beim Creadienstag – kreativ am Dienstag 🙂

 

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “[DIY] Nähutensilo oder KamSnap Organizer

  1. Pingback: 12 aus 2016 – Wir in Sockenbergen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s