[P52] #3 Schutz

Schutz.JPG

 

Als Eltern wollen wir unsere Kinder stets schützen. Aber ist das auch gut?
Manche Erfahrungen müssen sie einfach alleine bewältigen und eine übervorsichtige Mami kann da eigentlich nur hinderlich sein.

Draußen war es kalt. Es lag Schnee. Aber das Kind wollte keine Mütze, keinen Schal und auch keine Handschuh anziehen. Was machen? Sich durchsetzen als Eltern oder es seine Erfahrungen machen lassen? Klar will ich mein Kind schützen und ich möchte auch nicht, dass es krank wird. Ich könnte ellenlange Diskussionen führen mit dem Für und Wider von schützender Kleidung im Winter. Einfach ist aber: Wenn du meinst, dann gehe doch ohne all die Sachen nach draußen.

Und siehe da: nach nur wenigen Minuten kam es angerannt und verlangte nach Mütze, Schal und Handschuhen. Dick eingemummelt ging es dann wieder in den Schnee. Hätten wir diskutiert, wäre es vermutlich gar nicht herausgegangen. Das hat meine Erfahrung mit Diskussionen hier im Haushalt schon oft gezeigt.
Wir vertrauen auf das eigene Urteils- und Empfindungsvermögen unsere Kinder soweit es uns möglich ist. Geben ihnen die Möglichkeit selber zu entscheiden. So verwundert es kaum, dass die Große meist in dünnen Jacken oder gar ohne zur Schule geht. Auch im Winter immer wieder nur im T-Shirt herumrennt. Na und? Die Lehrer und andere Eltern regen sich auf, Mitschüler haben früher den Kopf geschüttelt. Aber sie ist selten krank wie alle anderen auch und fühlt sich so wohler als mit Pulli und dicker Winterjacke. Der Sohn hingegen ist da eher die Frostbeule und zieht sich freiwillig dickere Sachen an. Sie sind alle unterschiedlich, deshalb dürfen sie nach ihrem Bedürfnis entscheiden.

Aber na klar ist es nicht immer so. Es gibt auch Regeln und auf manchen Dingen bestehen wir. Die Kinder tanzen uns nicht auf der Nase herum, auch wenn sie es gerne wollten.
Und wie ist es bei euch? Müssen die Kinder im Winter dicke Jacken anziehen, wenn ihnen warm ist? Besteht ihr auf Mütze und Schal?

Advertisements

3 Gedanken zu “[P52] #3 Schutz

  1. Unsere Jungs rennen ständig so draußen herum, dass mir beim Anblick alles friert. Und sie kommen höchst selten und verlangen Mütze oder Schal oder versichern mir, dass ihnen tootal heiß ist, wenn ich ihnen was andrehen will 🙂 Die Sprosse sagt immer „Mama, wenn DIR kalt ist, müssen WIR uns was anziehen“ 🙂
    Scheint also überall irgendwie Thema zu sein. Liebste Grüße zu euch!

    Gefällt mir

  2. Jaha, die Diskussionen kenne ich auch. Ich bestehe allerdings auf angemessene Kleidung, bei Minusgraden ohne Jacke rauszugehen, gibt’s hier nicht. Allerdings gibt es hier auch keine Schneeanzüge, weil unsere Jungs die schon immer blöd fanden. Liebe Grüße, Viola

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s