[12von12] Novembersamstag

Boah bin ich spät. Habt ihr schon auf die 12 Bilder vom 12.November 2016 gewartet? Mein Smartphone hatte ich den ganzen Tag bei mir und habe immer mal wieder nach halbwegs fotogenen Motiven Ausschau gehalten, die ich auch mit euch hier im Netz teilen kann.

Welch ein schöner Morgen. Noch vor dem Frühstück habe ich eine Runde durch den Garten gedreht (ok so groß ist er auch wieder nicht) und habe diese wunderbar funkelnde Frostwelt bestaunt. Ich mag den Herbst und den Winter und die Kälte. Nach dem Frühstück dann hurtig los. Der Mann ist mit den beiden Kleinen sich das Gymnasium anschauen gefahren, dort war Projekttag und wir haben ja bald wieder die Qual der Wahl der weiterführenden Schule. Ich habe die Große eingepackt und erstmal zum Geldautomaten, denn das würden wir heute brauchen.

Auf zur Shoppingtour nach Enschede. Erst noch etwas zögerlich das Kind, aber dann ganz in ihrem Element. Endlich können wir auch schon in der Damenabteilung schauen und dort gab es so viel wunderbare Kleider und Röcke. Ein Paradies für das Tochterkind. Doch auch die Batmanhose musste mit, ob es jetzt am Motiv oder an der Farbwahl lag – ich weiß es nicht. Zwischendurch haben wir uns mit Leckereien aus Lakritz, Weingummi und dem obligatorischen Fisch gestärkt.

Die Martkschreier haben auch wieder ihr Bestes gegeben und diese seltene Momentaufnahme mit einem Stand ohne Kunden hat genau den Klick des Fotos gedauert. Der Markt in Enschede ist einfach beliebt. Endlich wieder zuhause bin ich dann nochmal raus in den Garten. Etwas trostlos sah er aus, so ohne Frost im tristen Grau des Abends, denn die Sonne war schon am Untergehen. Doch trotz des Frostes gab es sogar noch Blüten zu bestauen wie die Passionsblume (die ja eigentlich so gar nicht winterhart ist, aber bereits nun das 4. Jahr in Folge draußen steht und bisher jedem Wetter die Stirn geboten hat).

Danach ran an den Basteltisch. Wir waren abends auf dem 50. Geburtstag der Tante des Mannes eingeladen. Netterweise haben sich die Cousins und Cousinnen zusammengeschlossen und ein Geschenk besorgt, nur musste der besorgte Gutschein noch nett verpackt werden. Etwas Kreativität war gefragt. Unter Zeitdruck kommen einem bekanntlich die besten Ideen und nachdem ich in der Lego Duplo Kiste eine Figur gefunden habe, die dem Tarzan schon sehr nahe kommt, war die Verpackungsidee geboren. Danach ging es zum gemütlichen Teil des Tages über. In netter Runde hat der Mann den ein oder anderen Schnaps mit Bier getrunken, dazu noch leckeres Essen und dann ab auf die Tanzfläche. Ich durfte beobachten und habe mich an Wasser gehalten, einer musste schließlich uns wieder nach Hause bringen. Immerhin ging es mir am morgen danach gut und ich war fit, im Gegensatz zum doch sehr leidenden Mann.

Mehr Bilder vom 12.11.16 findet ihr wie immer bei Caro.

Advertisements

Ein Gedanke zu “[12von12] Novembersamstag

  1. für eine spontane Verpackungsidee ja echt genial. Meine Mutter hat früher ständig so Geschenke gestaltet mit Barbiepuppe, Möbeln usw… die sie dann mit Heißklebe auf einem Kartondeckel befestigte ^^

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s