#3 rundherum – Leben

Das Leben. Im Frühling erwacht die Natur und auch wir Menschen erwachen gewissermaßen wieder zum Leben. Es geht hinaus an die frische Luft. Man genießt die ersten Sonnenstrahlen. Ich freu mich ganz besonders endlich unseren Garten gestalten zu können.

Diesmal bin ich tatsächlich auf einem Fleck stehen geblieben und habe rundherum fotografiert was mir vor die Linse gekommen ist. Auf dem ersten Bild wird gesät, denn das gehört für mich einfach dazu zum Frühling. Dem leblosen Samen, dass in ihm schlummernde Leben hervorlocken durch Erde, Wasser und Wärme. Dann die Hornveilchen, mitunter unsere ersten Blümchen im Beet der Großen. Dann die ersten Blättlein am Heidelbeerstrauch, auf dass es dieses Jahr einige Früchte zu ernten gibt. Auch wenn er noch im Topf lebt. Und zu guter letzter unser Knirps beim Panschen im Sandkasten. Hach wie schön kann das Leben sein.

Weitere Beiträge zum Projekt rundherum findet ihr hier.

Advertisements